mainimage

Professionelle Nachrüstung von Autozubehör

Für die nachträgliche Auf- und Umrüstung eines Autos sind kompetente Beratung, individuelle Einbaulösungen und regelmäßige Wartung unabdingbar. FBS-Fahrzeugnachrüstung in Frankfurt bietet seit mehr als 20 Jahren ideale Lösungen für nahezu alle Nachrüstungen an – von der Installation einer Anhängerkupplung bis zum Einbau einer Zuziehhilfe. Das Ergebnis: mehr Komfort und Sicherheit für jeden Fahrzeugtyp, speziell auch für neue Fahrzeugmodelle und solche mit eingeschränktem Bauraum.

Die Experten von FBS-Fahrzeugnachrüstung beraten nicht nur Endkunden kompetent, sondern auch freie Werkstätten, die den Einbau von Zubehör nicht selbst übernehmen, und erledigen alle Nachrüstungen zuverlässig und fachmännisch. Jedes Jahr werden Fahrzeuge aus vielen Ländern der Weit beim Nachrüstspezialisten in der Rüsselsheimer Straße in Frankfurt mit neuen Technikkomponenten ausgestattet. Neben Klimaanlagen können das unter anderem auch Standheizungen, Autogasanlagen, Alarmanlagen oder Multimedia-Equipment sein. "Ganz gleich welchen automobilen Wunsch der Kunde auch hat – FBS hat die Lösung", sagt Geschäftsführer Frank Wohlrab.

Autonachrüstungen werden meist dann gewünscht, wenn Bestellungen ab Werk versehentlich nicht durchgeführt wurden – was häufiger vorkommt, als man denkt – oder wenn saisonbedingte Hitze- und Kälteeinbrüche den Wunsch der Fahrzeuginhaber nach gutem Klima im Auto wecken.

Hört sich einfach an, ist es allerdings oft nicht
Bei vielen Fahrzeugen ist eine Nachrüstung von zusätzlichen technischen Komponenten ab Werk nicht vorgesehen. "Das ist bei rund 40 Prozent der Fahrzeugmodelle der Fall", erklärt Wohlrab. Autos haben heute eine komplizierte Elektronik und sind meist bis unters Dach mit Technik ausgestattet.

Oft stellt sich dann die Frage: Wo finden neue Komponenten ihren Platz? Für die Antwort sind Fachwissen, spezielle Geräte und langjährige Erfahrung unabdingbar, weshalb sich der Betrieb im Markt von anderen Kfz-Werkstätten unterscheidet. Das Unternehmen hat es mit diesem Know-how im Bereich sämtlicher Fahrzeugnachrüstungen an die europäische Spitze gebracht. So rüstet FBS im Durchschnitt jedes Jahr mehrere hundert Klimaanlagen und mehrere tausend Standheizungen nach – Wartung und Reparatur der Anlagen inbegriffen.

Freie Scheiben und ein warmer Innenraum für jeden Anspruch
Eine Standheizung im Auto macht Eiskratzen überflüssig, wärmt den Innenraum vor und sorgt für einen entspannten, sicheren Start. In der Regel lässt sie sich ganz einfach nachrüsten. Die Sorge um einen höheren Kraftstoffverbrauch und zusätzliche Umweltbelastungen ist dabei unnötig. Denn aktuelle Testergebnisse der Dekra belegen: Auf die Emissionsbilanz eines Fahrzeugs wirkt sich der Einsatz einer Standheizung, wie sie beispielsweise Webasto in unterschiedlichen Ausführungen anbietet, positiv aus, denn sie wärmt den Motor vor. So erreicht dieser bereits zum Zeitpunkt des Anlassens nahezu die optimale Betriebstemperatur. Auf diese Weise startet der Wagen nicht nur besser, sondern stößt auch nachweislich weniger Schadstoffe aus. Auch verschleißen vorgewärmte Motoren langsamer als kalt gestartete, was die Lebensdauer eines Aggregats merklich erhöht. Ein Warmstart kompensiert den zusätzlichen Verbrauch des Fahrzeugs zudem fast vollständig. Und eine nachgerüstete Standheizung – bequem programmierbar oder per Fernbedienung steuerbar – erhöht neben dem Komfort vor allem die Sicherheit.

Wärme dort, wo sie gebraucht wird
Die "Air Top"-Gerätegeneration von Webasto arbeitet zielgenau und wirtschaftlich. Individuell wird festgelegt, wo entsprechende Luftauslässe in den Fahrgast- oder Laderaum installiert werden. Eine Luftheizung wärmt den Fahrgastraum vor und hält den Laderaum konstant auf der richtigen Temperatur. Das ist ideal für empfindliches Transportgut, wie z.B. Blumen. Luftheizgeräte sind die effiziente Lösung für leichte Nutzfahrzeuge, Reisemobile, Boote, Spezialfahrzeuge, Lkw und Container. Mit einer App und vielen innovativen Funktionen können Standheizungen jederzeit und von jedem Ort aus ganz gezielt gesteuert werden. Das breite Aufgabenspektrum der Fahrzeugnachrüstungen stemmt FBS mit einem Team von rund 30 gut ausgebildeten und spezialisierten KFZ-Mechatronikern an sechs Tagen in der Woche. Zudem bietet FBS einen Hol- und Bring-Service (im Umkreis von 240 km einfacher Fahrtstrecke) an. Entsprechend ist das Unternehmen auch für freie Werkstätten ein kompetenter Partner in Sachen Fahrzeug-Nachrüstung.

Drei Fragen an Frank Wohlrab, Geschäftsführer FBS

Warum hat sich FBS auf den Einbau von Zubehörlösungen spezialisiert und bietet keine klassischen Reparaturleistungen einer Werkstatt?
Die Frage stellte sich nie. Wir bei FBS sind keine normale Werkstatt, sondern wir sind im Zubehörbereich für Nachrüstungen zuständig – auch mit Originalteilen, wenn es solche überhaupt gibt. Wir beginnen bei A wie Alarmanlagen oder Autogas und enden bei Z wie Zuziehhilfen. Aber egal, ob Alarmanlage, Standheizung oder Autogas: Vom ersten Tag an haben wir international für damals vorwiegend arabische Kunden Klimaanlagen und Sonderzubehör nachgerüstet. Unser Team hat sich auf besondere Anforderungen mit einem hohen Anspruch an Flexibilität und Kreativität spezialisiert. Auch Halter von Oldtimern und Sonderfahrzeugen finden in unserer breiten Produktpalette die passende Zubehörlösung. Im Alarmanlagen-Bereich zum Beispiel haben wir spezielle Alarmanlagen entwickelt die bis jetzt noch nicht geknackt wurden, gerade hier im Rhein-Main-Gebiet, wo die Navidiebe unterwegs sind.

Welches Zubehörprodukt ist aktuell das meistverkaufte und welchem Produktsegment trauen Sie in den nächsten Jahren eine wachsende Nachfrage zu?
Ich denke immer noch die Standheizung. Wir leben nun mal in einem "Kaltland". Natürlich sind weitere Komfortprodukte gefragt, wie zum Beispiel Sicherheitssysteme: Hier wird die Nachfrage aufgrund der Entwicklung in Nordeuropa mit Sicherheit weiter steigen.

Welche Ziele verfolgen Sie mit FBS in den nächsten drei Jahren?
FBS da zu platzieren, wo wir hingehören, als Zubehörnachrüster für die Automobilindustrie. Wir sind ein Nischenanbieter und können nahezu alle automobilen Zubehörwünsche erfüllen.

Kontaktformular

Pflichtfeld *
Für ein direktes Angebot benötigen wir exakte Angaben zu Ihrem Fahrzeug: Entweder Hersteller, Model, Baujahr, Motorleistung und Kraftstoff oder Herstellerschlüssel-Nr. (HSN) und Typenschlüssel-Nr. (TSN)


Ok

Wir verwenden Cookies (eigene und von Drittanbietern) damit wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung